www.ofen-la.de
random imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom image

        

         

                  

TuS-Ofen
      

www.ofen-la.de
Zeitplan Kreismeisterschaften PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas   
Freitag, den 19. Mai 2017 um 05:43 Uhr
Auf Grund der überschaubaren Teilnehmerfelder wird es für die 
 
Kreismeisterschaften Männer / Frauen / Jugend am 19. Mai 2017
 
im Stadion bad Zwischenahn keinen Zeitplan geben .
 
Wir fangen pünktlich um 17:00 Uhr mit den Sprintwettbewerben an.
 
Anschließend 
    => Weitsprung
    => Kugelstoß
    => 400 Meter / Staffeln
    => Speerwurf
    => Hochprung
 
Der Matschlauf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas   
Dienstag, den 28. Februar 2017 um 20:55 Uhr

Erfreulich positiv stellte sich die Ergebnisliste der Kreismeisterschaften im Crosslauf für den TuS Ofen dar. Die Meisterschaft sollte eigentlich am 25. Februar in Varel ausgetragen werden. Doch musste der Ausrichter seine Zusage wieder zurückziehen. Glücklicherweise erklärte sich die TSG Westerstede bereit und zauberte innerhalb von nur fünf Tagen eine Alternative in den Hössenwald
Gleich im ersten Lauf, der Mittelkstrecke der Männlichen Jugend U18 gab es den ersten Podiumsplatz für den TuS Ofen. Max Hagendorf wurde hier Dritter.
Im Lauf 2, der U10 über 1200 Meter, traten dann unsere Jüngsten an. In dem mit 51 Läufern teilnehmerstärksten Wettbewerb erreichte Zoey Meyer als erste wieder das Ziel und durfte sich über den Titel der W09 freuen. Weitere Titel gab es durch Greta Bente Bemboom (weibliche Kinder U08), Rahel Elise Elsen (W07), Jonas Janssen (M08) und Lukas Janssen (M14), sowie die Mannschaft der weiblichen Kinder U10 (Meyer,Bemboom, Schwarting)
Weitere Top Drei Platzierungen gab es durch Lykka Mennrich (3.), Eva Schwarting (2.),Theo Krause (2.), Ida Krause (2.), Leif Bellmann (2.) und die Mannschaften der männlichen und weiblichen Kinder U10 (jeweils 2.)

=> Zur Ergebnisliste
    

 
Hallensportfest VfL Oldenburg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas   
Dienstag, den 24. Januar 2017 um 11:30 Uhr

Mannschaft VfL

Sehr gute Leistungen gab es für die Athleten des TuS Ofen am 21. Januar 2017 bei Hallensportfest des VfL Oldenburg in Kreyenbrück. Besonders die Staffeln hinterließen einen bleibenden Eindruck.
In der Altersklasse U10 gingen gleich drei Teams an den Start. Nach vier Runden ging Platz 1 an TuS Ofen I in der Besetzung Rebekka Krüger, Zoey Meyer, Greta Bente Bemboom und Eva Schwarting. Es folgte auf Platz 2 TuS Ofen II mit den Läufern Jonas Janßen, Ben Rose, Jooris Schwarzer und Toki Blessen. Das gute Ergebnis rundete TuS Ofen III (Thore Menrich, Lykka Mennrich, Rahel Elsen und Luzie Krause) auf Platz 3 ab. Die Teilnahme der Staffel der weiblichen Jugend U14 stand lange Zeit auf der Kippe. Doch durch den beherzten Einsatz aller Beteiligten konnten Mathilda Moorman, Ida Krause und Fenanda Schwarting sich am Ende über Platz 3 freuen.

In den Einzeldisziplinen stand Theo Krause und Ben Rose über die 35 Meter sowie Jonas Janssen im Weitsprung ganz oben auf dem Siegertreppchen. Zweite Plätze erreichten Eva Scharting und Theo Krause im Weitsprung. Über die 35 Meter waren es Jonas Janssen und Eva Schwarting. Unserer weiteren Leistungen können der Ergebnisliste entnommen werden.

Staffel VfL 1

Staffel VfL 2

Staffel VfL 3

Staffel VfL 4

 
Goldener Oktober PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas   
Samstag, den 08. Oktober 2016 um 11:20 Uhr

Gleich zwei Veranstaltungen fanden Anfang Oktober unter der Regie der Leichtathletikabteilung des Ofen statt.
Am 07.11.2016 gab es mit dem Saisonabschluss, ausgerichtet in Bad Zwischenahn, noch einmal die Möglichkeit im Mittelstreckenbereich gute Zeiten zu erreichen. In diesem Jahr nutzten dies 29 Athleten aus 9 Vereinen.

Die Starter des TuS Ofen traten allesamt über die 800 Meter an. Schnellste war hier Mia Gardeler, die für die zwei Runden 3:53.0 min benötigte. Es folgten Greta Bente Bemboom (4:06.2), Thore Mennrich (40:30.6), Rebekka Krüger (4:47.5) und Lykka Mennrich (4:54.1)

=> Zur Ergebnisliste

KuchenDie 25. Auflage erlebte am 03. Oktober der Herbstlauf des TuS Ofen. Zur Jubiläumsveranstaltung hatten fast 1300 Sportler ihre Meldung abgegeben. Natürlich auch etliche Leichtathleten aus unserer Abteilung.

Besonders gut lief es lief es über die 5 Kilometer für Ida und Theo Krause. Beide durften sich über den zweiten Platz in ihrer Altersklasse freuen. Ida wurde mit einer Zeit von 29:26 min bei den Mädchen U14 geehrt. Theo in 25:18 min bei den Jungen U10.

Weiterlesen...
 
Saisoneröffnung Westerstede PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas   
Dienstag, den 10. Mai 2016 um 08:04 Uhr

Staffel Westerstede 2016Ein kleines Highlight mit super Leistungen war die Saisoneröffnung der TSG Westerstede am 29. April 2016 auf der Hössensportanlage. Der TuS Ofen war an diesem Tag mit fünf Staffeln vertreten. Den Anfang machten unsere 4 x 50 Meter Staffeln der männliche Kinder U12. Unsere Mixstaffel in der Besetzung Luzie Krause, Toki Blessen, Rebekka Krüger und Nincke Meyer lief auf den vierten Platz. Die schnellsten an diesem Tag waren Arne Tibor Bischof, Leif Bellmann, Peer Bellmann und Theo Krause, die als Sieger dieses Wettbewerbes alle anderen fünf Staffeln hinter sich ließen.
Über 4 x 75 traten Ida Krause, Sarah Boles, Nina Prusch und Mia Gardeler an und erreichten am Ende Platz zwei. Wie auch schon über die 4 x 50 Meter waren unser Herren auch über die 3 x 800 Meter nicht zu schlagen. Hier ging der Sieg an die Läufer Leif Bellmann, Peer Bellman und Theo Krause. Unsere fünfte Staffel mit Ida Krause, Nina Prusch und Damaris Poppen erreichte zum Schluss der Veranstaltung dann noch den zweiten Platz bei den 3 x 800 Metern der weiblichen Kinder U12

 


Seite 1 von 18
free pokerfree poker

Veranstaltungen 2016

03.10.16

   25. Herbstlauf

- Ergebnisse

07.10.16

   Saisonabschluss

    - Ergebnisse

 

     
 Kreislogo     NLV_Logo DLV_Logo