www.ofen-la.de
random imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom image

        

         

                  

TuS-Ofen
      

www.ofen-la.de
Schnell unterwegs PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas   
Montag, den 22. April 2013 um 08:49 Uhr

Neele LM 5000 2013Am 21. April 2013 standen in Bremen mit den 5000 Metern die nächsten Landesmeisterschaften für Neele Harms auf dem Programm. In einem mit 23, aus mehreren Altersklassen bestehenden, relativ großen Starterfeld setzte sie sich gleich von Anfang an Position drei. Über 1000 Meter konnte sie der späteren Gesamtsiegerin und Zweitplatzierten folgen, ehe sie etwas den Kontakt zur Spitze verlor. Nach weiteren 2000 Metern musste sie, bedingt durch den starken Gegenwind auf der Zielgeraden, eine weitere Läuferin ihrer Altersklasse ziehen lassen. Judith Mara Hamburg 2013Am Ende erreichte sie als fünfte aller Starterin mit 19:10.17 min das Ziel und wurde dritte der weiblichen Jugend U20.

Am gleichen Tag konnte Judith Rohner sich bei Hamburg-Marathon nach 2011 ein weiteres Mal über eine Zeit unter der magischen 4-Stunden-Grenze freuen. Begleitet von Andreas Flottemesch erreichte sie als 469 Frau in 3:51.10 Std das Ziel beim Messegelände.

 
Kreismeisterschaften Crosslauf am 16.02.2013 in Varel PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas   
Sonntag, den 17. Februar 2013 um 22:36 Uhr

Crosslauf Varel Febr. 2013AH: Sechs Kreismeistertitel war die Ausbeute bei den diesjährigen Kreis-Crossmeisterschaften im Vareler Wald.
Der erste Start war die Mittelstrecke über 4310 Meter. An diesem Lauf nahmen elf Läufer und Läuferinnen aus unserer Abteilung teil.
Bei diesem Lauf schossen unsere Frauen buchstäblich den Vogel ab. Die Plätze eins bis drei erliefen sich Neele Harms in 15:59 Minuten, gleichzeitig auch Kreismeistertitel der W-U18 vor ihrer Schwester Swantje Harms die mit ihrer Zeit von 17:02 Minuten den Titel der Frauenklasse gewann. Abgerundet wurde dieser Erfolg durch Judith Rohner die in 18:14 Minuten den Vizemeistertitel der Frauenklasse errang. Mit Kristin Hagendorff die mit 23:11 Minuten den fünften Platz erreichte, holte sie sich mit Swantje Harms und Judith Rohner den Mannschaftstitel.
Bester Ofener Läufer über diese Strecke wurde Jürgen Böseler in 15:56 min als dritter in der Männer-Hauptklasse. In 17:01 min wurde Jan Onkelbach fünfter und Andreas Harms lief in 19:18 min als zehnter in Ziel. Für die Drei war das der Vizemeistertitel in der Mannschaftswertung.

=> Zu den Ergebnissen

Weiterlesen...
 
Landesmeisterschaften Müden PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 15. Februar 2013 um 10:52 Uhr

Andreas Cross 2013Am 10.02.2013 war der MTV Müden/Örtze nach 2003 erneut örtlicher Ausrichter der Landesmeisterschaften im Crosslauf für Niedersachsen und Bremen.
Der Veranstalter hatte als Wettkampfstätte das Waldgelände hinter der Jugendherberge in Müden gewählt, da diese Strecke entsprechende Schwierigkeitsgrade aufweist. Gerade Streckenpassagen wechselten sich mit sandigen und waldigen Schikanen ab.
Auch vier Läufer unserer Abteilung stellten sich dieser Herausforderung. Als erste ging Neele Harms im Lauf drei über 3350 Meter der Jugend U18 an den Start. Nach 1500 Metern mußte sie aber dem hohen Anfangstempo und dem fünf tägigen Trainingslager aus der Vorwoche Tribut zollen und sich mit Platz acht begnügen.Juergen Cross 2013
Im Lauf fünf der Männer und Seniorenklassen gingen unsere beiden männlichen Vertreter an den Start. Nach 3350 Meter erreichte Andreas Ulferts in der Klasse M45 Platz zehn und Jürgen Böseler in der Klasse M50 den 13. Platz.
Im Lauf sieben der Juniorinnen, Frauen und Seniorinnen war dann endlich Swantje Harms am Start. Es war ihr erster Start in der neuen Altersklasse U23 auf Landesebene. Im Ziel konnte sie sich über den neunten Platz freuen.
Im ganzen war es eine gelungene Veranstaltung.Neele LM Cross2013Swantje LM Cross 2013

 
Cross im Schnee PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas   
Samstag, den 26. Januar 2013 um 23:01 Uhr

A. Harms, 26.01.2013: Zu sechst machten wir uns heute Mittag auf den Weg nach Aurich.Der 20. Crosslauf stand auf dem Programm. Für Andreas Ulferts, Neele Harms, Jürgen Böseler und für mich .Und siehe da, der TuS Ofen hat sich dort hervorragend verkauft. Alle erliefen sich Podiumsplätze auf der 3400 Meter Mittelstrecke und Neele war in 13:36 min die schnellste Frau und Vierte im ganzen Lauf. Der AK-Platz 2 in der M40 ging an Andreas, Jürgen und ich kamen auf die Plätze 2 und 3 in der M50. Auch unsere beiden Betreuer Swantje, die krankheitsbedingt nicht laufen konnte und Elke waren mit der Digicam sehr aktiv.

 
Der erste Titel PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas   
Montag, den 21. Januar 2013 um 08:43 Uhr

Neele_LM_Halle_2013Mein erster eigener! Mit diesen Worten verließ Neele Harms am 20. Januar 2013 das Siegerpodest nach der Ehrung der weiblichen Jugend U18 über die 3000 Meter. Nach etlichen zweiten und dritten Plätzen, die sie in den vergangenen Jahren über diverse Strecken auf landesebene erlaufen hatte, reichte es in Hannover endlich zum begehrten Wimpel.

Von Anfang an bestimmte Neele das Tempo, konnte sich aber nie richtig von der später zweitplatzierten Ida-Sophie Hegemann lösen. Die Athletin der LG Eichsfeld ließ die 15 Runden ebenfalls keinen Zweifel aufkommen, siegen zu wollen. In dem spannenden und taktisch geprägten Rennen konnte sie aber den Endspurt von Neele nicht mehr folgen, die die letzten 200 Meter noch einmal in 34
SekundRoseen lief.

Für ihren Sieg über die 3000 Meter in 10:56.37 min wurde Neele Harms neben den Landesmeisterwimpel, der Urkunde auch noch eine Rose überreicht.

 


Seite 6 von 18
free pokerfree poker

Veranstaltungen 2016

03.10.16

   25. Herbstlauf

- Ergebnisse

07.10.16

   Saisonabschluss

    - Ergebnisse

 

     
 Kreislogo     NLV_Logo DLV_Logo