Siege beim Kreiscross
random imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom imagerandom image

        

         

                  

TuS-Ofen
      

Siege beim Kreiscross

PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas   
Donnerstag, den 25. Februar 2016 um 14:02 Uhr

Bei leichten Regen und auf aufgeweichten Wegen wurden am 21. Februar 2016 in Gristede die Kreismeister im Crosslauf des NLV Kreises Ammerland-Friesland ermittelt.
Gleich im ersten Lauf gab es für den TuS Ofen sehr gute Platzierungen. In dem Lauf der Mittelstrecke über 4500 Meter sicherte sich Judith Rohner den Kreismeistertitel. Jürgen Böseler erreichte Platz 2 bei den Männern. Auf den gleichen Platz kam Max Hagendorff in der männlichen Jugend U18.
Im Kinderlauf über 1300 Meter konnten sich gleich mehrere Ofener über erste Plätze freuen. Greta Bente Bemboom siegte in der Altersklasse W07, gefolgt von Rekekka Krüger, die hier auf Platz 2 kam. Zusammen mit Luzie Krüger, die in der AK W06 ebenfalls den zweiten Platz belegte, ging auch der Mannschaftstitel der weiblichen Kinder U08 an den TuS Ofen. Einen weiteren Mannschaftssieg gab es bei den weiblichen Kindern U12, die in der Besetzung Matilda Moormann (Platz 3), Ida Krüger (Platz 6) und Nina Prusch (Platz 8) angetreten ist. Bei den Kindern U09 stand Theo Krüger ganz oben auf dem Treppchen. In der Mannschaftswertung männliche Kinder U10 (Theo Krause, Leo Kraski und Thore Mennrich) gab es Platz 2. Den gleichen Platz sicherten sich unsere Läufer Leif Bellmann, Arne Tibor Bischoff und Jannik Boles bei den männlichen Kindern U12.

 
free pokerfree poker

Veranstaltungen 2016

03.10.16

   25. Herbstlauf

- Ergebnisse

07.10.16

   Saisonabschluss

    - Ergebnisse

 

     
 Kreislogo     NLV_Logo DLV_Logo